PLATTFORM WOHNDEBATTE

Seit 14.Oktober 2019 organisiert die Stiftung Baukultur Thüringen mit der PLATTFORM WOHNDEBATTE einen breiten Diskurs zum Thema Wohnen in Thüringen, an welchem sich auch der vtw beteiligt.

Ziel ist es, neue Wohnformen in und für Thüringen zu suchen und zu diskutieren sowie neue Ideen zu befördern, die sozialer, technologischer, aber auch ästhetischer Art sein können.

Noch bis Ende 2021 wird die vor allem vom Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft (TMIL) geförderte Debatte mit viel­fältigen Formaten und unterschiedlichsten Akteuren fortgesetzt.

Das Thüringer Wohnbaublatt ist eines dieser Formate. Das Wohnbaublatt berichtet von Veranstaltungen der „Plattform Wohndebatte“, greift aktuelle Themen auf und spiegelt Ergebnisse der Debatte. Neben Thüringer Wohnthemen wird gezeigt, wie anderswo Lösungen und Ideen gefunden werden.

 

Download

1. Wohnbaublatt