vtw-Newsletter 34 / 2019
- 21.08.2019 -

wie immer mittwochs... 
schicken wir Ihnen aktuelle Informationen rund um die Wohnungswirtschaft. Im Mitgliederbereich der Internetseite des vtw finden Sie weitere Bekanntmachungen und Termine. Für Anfragen und Hinweise stehen wir Ihnen sehr gern zur Verfügung.

---

GdW Pressemitteilung 52/19

"Wohn- und Mietenpaket der GroKo: Gute Zeichen für den Wohnungsbau, schlechte Zeichen im Mietrecht

Berlin – "Mit ihren Maßnahmen zur Mobilisierung von Bauland bringt die Bundesregierung einige Verbesserungen für mehr Mietwohnungsbau auf den Weg, für die sich die Wohnungswirtschaft in den vergangenen Wochen stark gemacht hat. Deutlich getrübt wird das positive Bild der Beschlüsse aber von weiteren Verschärfungen im Mietrecht, die nicht zu mehr bezahlbarem Wohnen führen werden, sondern nur zu mehr Verunsicherung und Belastungen im Mieter-Vermieter-Verhältnis", erklärte Axel Gedaschko, Präsident des Spitzenverbandes der Wohnungswirtschaft 10 GdW, zum gestern beschlossenen Wohn- und Mietenpaket von Union und SPD."

Mehr...

---

Bundesverfassungsgericht:
Anträge gegen die "Mietpreisbremse" erfolglos

Das Bundesverfassungsgericht hält die Anträge gegen die sogenannte "Mietpreisbremse" für erfolglos. Insofern bleibt die im BGB getroffene Regelung über die sogenannte Mietpreisbremse in Kraft. 
Nach einem heute veröffentlichten Beschluss des Bundesverfassungsgerichts sind die mit dem Mietrechtsnovellierungsgesetz geschaffenen Vorschriften zur Regulierung der Miethöhe bei Mietbeginn im nicht preisgebundenen Wohnraum (sogenannte „Mietpreisbremse“) nicht verfassungswidrig (vgl. Beschluss vom 18. Juli 2019 1 BvL 1/18; 1 BvR 1595/18, 1 BvL 4/18).

Mehr...

---

VG Media - GdW gelingt Verhandlungserfolg über einen Anschlussvertrag bei eigenen Empfangsanlagen

Nach der Kündigung der urheberrechtlichen Verträge durch die VG Media zum Jahresende 2018 ist es dem GdW gelungen, mit der VG Media einen neuen Rahmenvertrag abzuschließen. Den Mitgliedsunternehmen werden mit einer Einspeisung über eigene Empfangsanlagen bis zum 31.12.2020 die gleichen Konditionen wie bislang gewährt. Wie bisher sind vom VG Media-Vertrag auch die Rechte der beiden großen Sendergruppen ProSieben Sat.1 und RTL umfasst, so dass eine separate Lizenzierung mit der RTL-Gruppe nicht erforderlich ist.

Allerdings haben nur Unternehmen mit eigenen Empfangsanlagen, die der VG Media bzw. dem GdW hierüber bereits eine Fragebogen-Rückmeldung gegeben haben oder diese bis zum 30.09.2019 noch geben, auf den Gesamtvertragsrabatt und damit auf die bisherigen Konditionen Anspruch.

Mehr...

---


SEMINAR

WOHNUNGSWIRTSCHAFT DIGITAL:

Digitale Rechnungen / E-Invoicing – GoBD-konforme Verfahrensdokumentation sowie IKS und Tax Compliance-Management“
am 17.09.19 bei Ihrer MFA

Aktuelle BMF-Schreiben zu Organhaftung sowie die aktuelle Fassung der GoBD bilden den rechtlichen Rahmen für das Feld der elektronischen Rechnungslegung (Stichwort: Tax Compliance). Diese Themen bilden den Rahmen des Seminars.

Es gibt einen Einblick in die Anforderungen an eine Verfahrensdokumentation im Rahmen des E-Invoicing sowie erste Ansätze, wie diese mit den aktuellen Formaten umgesetzt werden kann. Zusätzlich werden ausgewählte Aspekte herausgegriffen und beispielhaft modelliert. Abschließend zeigen wir an einem Beispiel, wie eine unternehmensspezifische Verfahrensdokumentation aufgesetzt und implementiert wird.

Nachdem Sie im Seminar erfahren haben, wie Sie eine Verfahrensdokumentation im elektronischen Rechnungswesen aufbauen, relevante Prozesse identifizieren und analysieren und firmenindividuell und prüfungssicher dokumentieren, können Sie ein Projekt Schritt für Schritt initiieren.

Termin: 17.09.2019. 08:30 – 16:30 Uhr

Teilnehmergebühr:
für MFA-Mitglieder  220,00 EURO
für Nichtmitglieder  240,00 EURO

Detailliertere Informationen und die Online-Anmeldung finden Sie hier.

 

---

SEMINAR WOHNUNGSWIRTSCHAFT DIGITAL:

„DigiDay für Führungskräfte“
am 23.09.19 bei Ihrer MFA

Der digitale Wandel geht uns alle an. Im beruflichen wie privaten Umfeld sind digitale Themen nicht mehr wegzudenken. Deshalb ist es wichtig, digital wirklich fit und sprechfähig zu werden. Jeder von uns ist Botschafter des jeweiligen Hauses. Gerade Führungskräfte haben die Aufgabe, ihre Teams in die neue digitale Welt zu führen. Dass das Spaß macht und jeder dort loslegen kann, wo er mit seinem Wissen steht, zeigen wir Ihnen in dem DigiDay für Führungskräfte.

Das kurzweilige Seminar vermittelt elementares Grundlagenwissen in Kombination mit Trends unserer Branche. Auch über Führung in einer zunehmend digitalen Welt findet ein spannender Austausch statt. Bereits am nächsten Tag werden Sie mit tollen Tipps in den Führungsalltag starten.

Abgerundet wird das Seminar durch eine Fülle an Empfehlungen, welche selbst Menschen, die schon digital recht fit sind, ins Staunen bringen.

Termin: 23.09.2019, 09:00 - 16:00 Uhr

Teilnehmergebühr:
für MFA-Mitglieder  240,00 EURO
für Nichtmitglieder  260,00 EURO

Detailliertere Informationen und die Online-Anmeldung finden Sie hier.

 

Mitteldeutsche Fachakademie der Immobilienwirtschaft e.V.

Regierungsstraße 58, 99084 Erfurt
Tel: 0361 / 340 10-224    
Fax: 0361 / 340 10-236
E-Mail: mfa@vtw.de

---

Mit freundlichen Grüßen

gez. Frank Emrich Verbandsdirektor

Telefon:  (0361) 3 40 10 - 2 19
Fax:        (0361) 3 40 10 - 2 33
Verband Thüringer Wohnungs-
und Immobilienwirtschaft e.V.
(gesetzlicher Prüfungsverband)
Verbandssitz: Regierungsstraße 58, 99084 Erfurt
Vorstand:Frank Emrich, Jürgen Elfrich (WP)
Vorsitzende des Verbandsrates: Silke Wuttke
Registergericht: Erfurt VR 160078

---