vtw-Newsletter 32 / 2016
-  24.08.2016 -


Sehr geehrte Damen und Herren,
Sie haben Post!

wie immer mittwochs ...
übersenden wir unseren aktuellen Newsletter direkt in Ihr Postfach, der Sie mit wichtigen Informationen rund um die Wohnungswirtschaft versorgt.
Im Mitgliederbereich des Internetauftritts des vtw finden Sie weitere Bekanntmachungen und Termine.
Für Anfragen und Hinweise stehen wir Ihnen gern - auch telefonisch - zur Verfügung.

---
"Mieterstrom-Modelle"

"Mieterstrom-Modelle"

29. September 2016 in Erfurt

Das Zusammenwirken von Vermietern, Mietern und Stromanbietern bei der dezentralen Energieerzeugung und Vor-Ort-Vermarktung findet derzeit in der Immobilienwirtschaft und bei Unternehmen der Energieversorgung große Aufmerksamkeit. Strom aus regenerativen Energiequellen oder Wärme wird lokal am Haus erzeugt und direkt an die Mieter verkauft. Das Prinzip hat Vorteile für alle Beteiligten: Für die Immobilienwirtschaft schlägt die Wertsteigerung der Immobilien, eine höhere Attraktivität …

Mehr...

---

18. Internationale Genossenschaftswissenschaftliche Tagung (IGT/ICCS) - «Identität und Wachstum»

Wissenschaftler, Unternehmer und Politiker setzen im Herbst 2016 (14. bis 16. September) in Luzern einen Schwerpunkt für die Stärkung der Identität und das Wachstum von Genossenschaftsunternehmen. Erwartet werden rund 1000 Teilnehmende. Die Tagung richtet sich an Führungskräfte in Genossenschaftsunternehmen und an Wissenschaftler, die aktuelle Fragen zu Identität und Wachstum von Genossenschaftsunternehmen auf höchstem Niveau diskutieren. Dazu wird in besonderen Foren ein Dialog zwischen Führungskräften und Wissenschaftlern geführt mit dem Ziel, Inspiration und Transfer neuster Forschung für die Praxis zu vermitteln. Genossenschaftliche Institutionen und Unternehmen erhalten zudem die Gelegenheit, ihre Organisation im Rahmen der Tagung zu präsentieren.

Das Tagungsprogramm zum Download:
http://www.igt2016.ch/pics/files/IGT_2016_Programmheft_A5_FINAL_low.pdf
http://iccs2016.ch/de/

---

Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung

Wohnungsunternehmen werden immer häufiger mit Fragen des Betreuungsrechts, der Vorsorgevollmacht und der Patientenverfügung konfrontiert. Auf der Seite des Bundesjustizministeriums finden Sie hierzu interessante Informationen, Broschüren und Formulare:

http://www.bmjv.de/DE/Themen/VorsorgeUndPatientenrechte/Betreuungsrecht/Betreuungsrecht_node.html

---

Minister Lauinger und Poppenhäger begrüßen Initiative für Einwanderungsgesetz

Gemeinsame Medieninformation des Thüringer Ministeriums für Inneres und Kommunales sowie des Thüringer Ministeriums für Migration, Justiz und Verbraucherschutz. 42/ 2016 vom 19.08.2016

Der Thüringer Innenminister Dr. Holger Poppenhäger (SPD) und Migrationsminister Dieter Lauinger (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) begrüßen die Bundesratsinitiative der Bundesländer Rheinland-Pfalz und Niedersachen zur Erarbeitung eines Einwanderungsgesetzes für Deutschland.
„Es ist notwendig und sinnvoll, dass bereits bestehende Regelungen für Einwanderung in einem Werk zusammengefasst werden und für alle verständlich sind“, sagt Lauinger.
Innenminister Dr. Poppenhäger betont, dass sich spätestens mit der Einwanderungswelle im September 2015 endgültig die Weichen für ein modernes Migrationsrecht gestellt hätten.
Thüringen plant, die Bundesratsinitiative zu unterstützen.
http://www.thueringen.de/th4/tmmjv/aktuelles/medieninformationen/92693/index.aspx

---

Neues von DOMUS Consult

Organisieren Sie Ihren Erfolg ...

In diesem Jahr führen wir erstmals gemeinsam mit KÖNIGSWEG vier Veranstaltungen zu den Themen Organisationsentwicklung, Effizienzsteigerung und Service-Optimierung durch. Hierzu möchten wir Sie herzlich einladen!

Erhalten Sie neue Impulse, schauen Sie sich Lösungen anderer Wohnungsunternehmen an und diskutieren Sie mit uns und Ihren Kollegen.

Zeit:
Mittwoch, 14. September 2016
Beginn 9:45 Uhr / Ende gegen 15:30 Uhr

Ort:                            
Ev. Augustinerkloster zu Erfurt, Raum Wittenberg/Rom,
Augustinerstraße 10, 99084 Erfurt

Teilnehmergebühr:
40,00 EUR zzgl. USt.

Hier geht es zum ABLAUFPLAN und zur ANMELDUNG

Wir freuen uns auf eine interessante Veranstaltung mit Ihnen.
Ute Farnsteiner erteilt gern weitere Auskünfte:
(0361) 347 80 20, farnsteiner@domusconsult.de

---
---

Intensivkurs: „Controlling“ (6 Tage)

ab dem 21.09.2016 bei Ihrer MFA

Strategisches Controlling und Einführung in das Controlling

Inhalte:

• Der Controlling-Prozess

• Immobilienwirtschaftlicher Controlling-Regelkreis

• Aufgaben und Rolle eines Controllers

• Organisation des Controllings

• Strategisches Controlling/Ziele
-       Vision
-       Marktanalyse
-       SWOT-Analyse

Termin: 21.09.2016 von 09:00 – 16:30 Uhr

_____________________________________________________________________

Systematische und strukturierte Planung  für Wohnungs- und Immobilienunternehmen

Inhalte:

• Methoden, Prozesse und Zuständigkeiten

• Aufbau und Ablauf des Planungsprozesses im Unternehmen

• Zusammenhang von Erfolgs- und Finanzplanung

• Budgetierung

• Planung und Sicherung der Rentabilität und Liquidität

Termin: 28.09.2016 von 09:00 – 16:30 Uhr

_____________________________________________________________________

Operatives Controlling

Inhalte:

• Operatives Controlling/Ziele

• Wichtige Kennzahlen zur finanziellen Stabilität und Liquidität u.a.

• Cashflow, working capital, etc.

• Wichtige Kennzahlen zur Vermögens- und Kapitalstruktur u.a.

ROI, Kapitalumschlag, Renditen, Verschuldungsgrad etc.

• Verantwortlichkeiten

• Empfängerorientierte Gestaltung des Reportings

• Kommunikation

Termin: 06.10.2016 von 09:00 – 16:30 Uhr

_____________________________________________________________________

Jahresabschlussanalyse und –politik für Controller

Inhalte:

• Vermögen und Liquidität richtig beurteilen-was verraten die einzelnen Bilanzpositionen?

• Betriebsergebnis und Rentabilität – die Gewinn- und Verlustrechnung

• Bewertungsgrundsätze in der Bilanz (Handelsbilanz, Steuerbilanz und nach IFRS)

• Die Buchführungs- und Bilanzierungsgrundsätze

• Die wichtigsten Kennzahlen

• Praxisbeispiele

Termin: 03.11.2016 von 09:00 – 16:30 Uhr

_____________________________________________________________________

Ergebnisorientiertes Controlling Kostenrechnung/Kostenmanagement

Inhalte:

• Von der Finanzbuchhaltung zur Kostenrechnung

• Begriffe und Arten der Kostenrechnung

• Kostenarten-, Kostenstellen-, und Kostenträgerrechnung

• Kalkulation

• Teilkosten- und Vollkostenrechnung

• Deckungsbeitragsmanagement

• Kostenmanagement

Termin: 10.11.2016 von 09:00 – 16:30 Uhr

_____________________________________________________________________

Die optimale Unternehmensfinanzierung – Instrumente und Strategien

Inhalte:

• Was ist bei der Unternehmensfinanzierung zu beachten?

• Was sind die Besonderheiten bei der Finanzierung in der Wohnungswirtschaft?

• Methoden der Fremdfinanzierung

• Methoden der Eigenfinanzierung

• Kapitalmarktorientierte Instrumente für die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft

• Sonderformen der Finanzierung (u.a. Mezzanin-Kapital)

• Der Einsatz von Derivaten

Termin: 23.11.2016 von 09:00 – 16:30 Uhr

_____________________________________________________________________

Zielgruppe:
Fachkräfte, Projektleiter, Mitarbeiter mit Controllingaufgaben

Referentin: 
Ines Manzel, Manzel Unternehmensentwicklung GmbH, Berlin                                  

Teilnehmergebühr:
für MFA-Mitglieder: 1.400,00 EURO / für alle 6 Tage
für Nichtmitglieder. 1.600,00 EURO / für alle 6 Tage

 Zur Online-Anmeldung gelangen Sie hier!

---

Bildnachweise:
© Oleksandr Delyk- Fotolia.com
© nmann77 - Fotolia.com

---

Mit freundlichen Grüßen

gez. C. Victor
Verbandsdirektorin

Telefon:  (0361) 3 40 10 - 2 19
Fax:       (0361) 3 40 10 - 2 33
mailto: andrea.daugs@vtw.de
Verband Thüringer Wohnungs- und Immobilienwirtschaft e.V.
(gesetzlicher Prüfungsverband)
Verbandssitz: Regierungsstraße 58, 99084 Erfurt
Vorstand: Constanze Victor, Jürgen Elfrich (WP)
Registergericht: Erfurt VR 160078