vtw-Newsletter 16 / 2018
- 18.04.2018 -


Sehr geehrte Damen und Herren,
Sie haben Post!

wie immer mittwochs ... 
übersenden wir unseren aktuellen Newsletter direkt in Ihr Postfach, der Sie mit wichtigen Informationen rund um die Wohnungswirtschaft versorgt.
Im Mitgliederbereich des Internetauftritts des vtw finden Sie weitere Bekanntmachungen und Termine.
Für Anfragen und Hinweise stehen wir Ihnen gern - auch telefonisch - zur Verfügung.

---
vtw: Thüringer Wohnungsmarkt steht gut da

vtw: Thüringer Wohnungsmarkt steht gut da

PM 04/2018

auch in den Städten Bestandsmieten auf niedrigem Niveau – Angebotsmieten moderat +++ Konzentration auf die Fakten angemahnt +++ Neubau entspricht erwartetem Bevölkerungswachstum+++ Förderung anpassen

Erfurt. Der Thüringer Wohnungsmarkt entwickelt sich insgesamt ausgeglichen. Der Verband Thüringer Wohnungs- und Immobilienwirtschaft e.V. (vtw) verzeichnet in seinem aktuellen Mietenreport 2017 nur einen leichten Anstieg der Bestandsmieten, der mit 1,6 % gegenüber 2016 noch unter der …

Mehr...

---
Mitteldeutsche Software und Immobilien Conference (SIC) 2018

Mitteldeutsche Software und Immobilien Conference (SIC) 2018

Die SIC geht 2018 in die nächste Runde! Das bedeutet, merken Sie sich bitte den 27. September 2018 fest vor.

Der Ticketverkauf hat begonnen. Sichern Sie sich bereits heute schon Ihr Ticket: http://www.sic2018.de/tickets/

Mehr...

---

Hinweise

Das Büro der Beauftragten für Integration, Migration und Flüchtlinge in Erfurt möchte auf nachfolgende Informationen aufmerksam machen:

a)  die Ausschreibung zum Integrationspreis (inkl. Bewerbungsformular) – auch unter folgendem Link zu finden:
http://www.thueringen.de/th10/ab/veranstaltungen/thip/ausschreibung2018/index.aspx,

b)  die Einladung zur Veranstaltung „Stark in Vielfalt – Empowerment von und mit Migrantenselbstorganistationen“ (inkl. Anmeldungsformular) - auch unter folgendem Link zu finden:
http://www.thueringen.de/th10/ab/veranstaltungen/index.aspx.

---

Neufassung der Richtlinien zur Leitungswasserschaden-Sanierung (VdW 3150) erschienen

Anknüpfend an das Rundschreiben zu Schäden an Kunststoffverbundrohren vom 16. April 2018  informieren wir Sie über die Neufassung der Richtlinien zur Leitungswasserschaden-Sanierung  (VdS 3150) durch den Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GdV).  Unter dem Link https://shop.vds.de/de/produkt/vds-3150/ steht die Publikation auch zum kostenlosen Download bereit (unter „Vorschau“). Die Richtlinien folgen der Intention, das Verfahren der Leitungswasserschaden-Sanierung ver ständlich darzustellen.

Mehr...

---

Haftung auch ohne Verschulden
(K)ein Haftungsrisiko nach BGH-Urteil!?

Nach dem unlängst gefällten Urteil des BGH zum nachbarschaftsrechtlichen Ausgleichsanspruch schlugen die Wogen hoch. Werden bei Handwerksarbeiten auf einem Grundstück Schäden am Eigentum des Nachbarn verursacht, muss der Eigentümer dafür geradestehen, auch wenn ihn hier kein Verschulden trifft. Es reicht aus, wenn das Nachbargrundstück durch rechtswidrige Einwirkungen, die vom eigenen Grundstück ausgehen, beeinträchtigt wird.

Da es sich hier um eine (verschuldensunabhängige) Gefährdungshaftung handelt, stellte sich die Frage, ob und inwieweit hier Versicherungsschutz im Rahmen betrieblicher Haftpflicht-Versicherungen bzw. Haus- und Grundbesitzer-Haftpflicht-Versicherungen besteht, oder diesbezüglich Handlungsbedarf besteht.

Bereits im Jahre 1999 hat der BGH entschieden, dass ein Ausgleichsanspruch aus § 906 Abs. 2 Satz 2 BGB (analog) ausdrücklich als gedeckt anzusehen ist, wenn dieser auf Schadenersatz hinsichtlich der durch die Einwirkung hervorgerufenen Sachsubstanzschädigung gerichtet ist. Hier liegt dann ein Schadenersatzanspruch gemäß Ziff. 1 der Allgemeinen Bedingungen für die Haftpflichtversicherung (AHB) vor.

Nach Rücksprache mit den Versicherungsgesellschaften, die von TVD im Haftpflichtbereich empfohlen und vermittelt werden, kann bestätigt werden, dass in den bestehenden Verträgen grundsätzlich entsprechender Haftpflicht-Versicherungsschutz gegeben ist. Entscheidend ist in diesem Zusammenhang, dass die Versicherungssummen so ausreichend bemessen sind, dass sie mögliche Schäden an Nachbarrisiken umfassend abdecken.

Prüfen Sie daher bitte unbedingt die Höhe der Versicherungssummen in Ihren Haftpflicht-Policen!

Die Mitarbeiter der TVD Versicherungsmakler GmbH stehen Ihnen hier hilfreich zur Seite.

 Weitere Informationen:

-          BGH-Urteil V. Zivilsenat, vom 09.02.2018 – Aktenzeichen V ZR 311/16
-          BGH-Urteil V. Zivilsenat vom 11.06.1999 – Aktenzeichen V ZR 377/98
-          TVD Versicherungsmakler für die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft GmbH, Erfurt
           (www.tvdonline.de)

Christian Merkelbach, Prokurist TVD

---

Statistik

Nach vorliegenden Jahresergebnissen der Baugenehmigungsstatistik 2017 des Thüringer Landesamtes für Statistik werden zur primären Beheizung der 2.120 neu geplanten Wohngebäude nach Fertigstellung 48,5 % regenerative Energien nutzen (+ 3,0 %).

https://statistik.thueringen.de/presse/2018/pr_090_18.pdf

---

Die Verbraucherpreise in Deutschland lagen im März 2018 um 1,6 % höher als im März 2017. Damit hat sich die Inflationsrate − gemessen am Verbraucherpreisindex – leicht erhöht.

https://www.destatis.de/DE/PresseService/Presse/Pressemitteilungen/2018/04/PD18_135_611.html

 

---

SEMINAR: „Gekonnte und kundenorientierte Kommunikation bei Modernisierungsvorhaben“

am 08.05.2018 von 09:00 – 16:00 Uhr

Modernisierungsmaßnahmen sind Maßnahmen des Vermieters, die entweder den Gebrauchswert der gemieteten Räume oder sonstiger Teile des Hauses nachhaltig erhöhen oder zur Einsparung von Energie führen. Eine Modernisierungsmaßnahme hat in der Regel einen wesentlichen Eingriff in die Privatsphäre des Mieters zur Folge.

Der Erfolg einer Modernisierungsmaßnahme hängt dabei wesentlich von der Information, Integration, Motivation und Betreuung der Mieter ab.Aus diesem Grund sollte das Wohnungsunternehmen vor, während und nach der Modernisierungsmaßnahme ehrliche, gut abgestufte und vorbereitete Informationen an den Mieter weitergeben. Um rechtzeitig Widerstände bei den Mietern abzubauen, ist es notwendig, sie frühzeitig an Entscheidungen zu beteiligen und individuelle Lösungen zu ermöglichen.

Inhalt:

Erwartungen der Seminarteilnehmer

Strukturelle Veränderungen im Wohnungsmarkt  

• Grundsätze der Kundenorientierung

• Mieter = Kunde? (Einstellung des Mitarbeiters - die Mitarbeiter als Visitenkarte)

Der Ablauf einer kundenorientierten Modernisierung – Mitgliederinformation, Mitgliedermotivation und Mitgliederbetreuung

• Maßnahmen vor der Modernisierung (z.B. Pressearbeit, Modernisierungsankündigung,
   Besuch des Mieters, Mietergespräche und Mieterversammlung)

• Maßnahmen während der Modernisierung (z.B. Baumaßnahmen, Zeitplan, Betreuung der
   Mieter, Ansprechpartner bei Problemen)

• Maßnahmen nach der Modernisierung (z.B. Mieterhöhung, Mieterfest, Tag der offenen Tür
   etc.)

Wahrnehmungstraining und der Umgang mit Aggressionen und Ängsten

• Bedeutung der verbalen und nonverbalen Kommunikation

• Ursachen und Erscheinungsformen von Aggressionen und Ängsten

Lösungsstrategien

• Verbal (Kommunikationstechniken) und taktisch (Auftreten und Verhaltensweisen)

• Umgang mit Ängsten der Mieter

• Reaktionen bei Problemen

Zielgruppe:                         

Führungskräfte, Techniker, Hausverwaltung und Hausmeister

Referent:                             

Prof. Dr. Matthias Neu, Diplom-Kaufmann, Hochschule Darmstadt

Teilnehmergebühr:      

Für MFA-Mitglieder:            220,00 Euro / Person
Für Nichtmitglieder:            250,00 Euro / Person

Zur Online-Anmeldung gelangen Sie hier!

---
---

Mit freundlichen Grüßen

gez. Frank Emrich
Verbandsdirektor

Telefon:  (0361) 3 40 10 - 2 19
Fax:       (0361) 3 40 10 - 2 33
mailto: andrea.daugs@vtw.de
Verband Thüringer Wohnungs- und Immobilienwirtschaft e.V.
(gesetzlicher Prüfungsverband)
Verbandssitz: Regierungsstraße 58, 99084 Erfurt
Vorstand:  Frank Emrich, Jürgen Elfrich (WP)
Vorsitzender des Verbandsrates: Friedrich Hermann
Registergericht: Erfurt VR 160078

---

Bildnachweise:
© Oleksandr Delyk - Fotolia.com
© bounlow-pic – fotolia com
© Torbz - Fotolia.com
© beermedia - Fotolia.com
© macgyverhh - Fotolia.com

---