vtw-Newsletter 40/ 2017
- 25.10.2017 -


Sehr geehrte Damen und Herren,
Sie haben Post!

wie immer mittwochs ... 
übersenden wir unseren aktuellen Newsletter direkt in Ihr Postfach, der Sie mit wichtigen Informationen rund um die Wohnungswirtschaft versorgt.
Im Mitgliederbereich des Internetauftritts des vtw finden Sie weitere Bekanntmachungen und Termine.
Für Anfragen und Hinweise stehen wir Ihnen gern - auch telefonisch - zur Verfügung.

---

Kleiner Hinweis: Die Zeitumstellung auf Winterzeit steht vor der Tür.

Am Sonntag, dem 29.10.2017, um 3:00 Uhr ist es wieder soweit. Die Uhr wird dann um 1 Stunde zurückgestellt, "die Nacht ist also 1 Stunde länger".

---

Hände weg vom Wohnungsbauvermögen!

Mit Empörung reagiert der vtw auf die Absicht der Regierungs-koalitionäre Linke, SPD und Grüne, das Thüringer Wohnungs-bauvermögen anzugreifen.

Mehr...

---

Forschungsprojekt „Wohnen leitet Mobilität“

Der GdW hat uns darüber informiert, dass das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit beabsichtigt, im Rahmen eines Projektes verschiedener Partner die Möglichkeiten zur Förderung klimaverträglicher Mobilität am Wohnstandort zu untersuchen. Nachdem bislang fast ausschließlich der Bereich der energetischen Sanierung im Fokus von Klimaschutzmaßnahmen stand, blieb weitgehend unbearbeitet der Bereich der wohnungsstandortnahen Mobilität, der ebenfalls ein großes CO2-Minderungspotenzial innehat. …

Mehr...

---

Jetzt anmelden:

„Aktuelles zum  WEG“ 2017

am 08.11.2017 in Erfurt!   

Weiterbildung ist für Wohnungseigentumsverwalter wichtig, da sich ständig Rechtsprechung und Gesetzgebung ändern. Kompetente Referenten bringen Sie auf den neuesten Stand. Wir empfehlen Ihnen die Teilnahme an dieser schon traditionellen Veranstaltung des vtw!

Zur Online-Anmeldung gelangen Sie  hier!

---

IHK-Weiterbildungsstipendium

Jetzt noch bis 30.11. bewerben!

Jährlich beruft die Industrie- und Handelskammer (IHK) Erfurt junge erwerbstätige Männer und Frauen, die ihre Leistungsfähigkeit durch besondere Verdienste in Ausbildung und Beruf nachgewiesen haben, in die Begabtenförderung berufliche Bildung.

https://www.erfurt.ihk.de/servicemarken/presse/Die_IHK/Pressemitteilungen/Presse_2016/IHK-Weiterbildungsstipendium/3555602

---

Seminar: „Schadstoffe im Vorfeld erkennen und während der Sanierung richtig handeln“

am 06.11.2017 von 09:00 – 16:00 Uhr

Es gibt kaum eine Bestandsimmobilie, die nicht Schadstoffbelastet ist. Der Planer als Erfüllungsgehilfe des Bauherrn bei Sanierungsmaßnahmen muss auf Fundstellen hinweisen. Der Bauherr hat diese im Vorfeld von Abriss oder Sanierung untersuchen zu lassen.  Der Gebäudeeigentümer trägt immer das Kontaminationsrisiko. In den letzten Jahren haben Neuerungen im Stoff-, Umwelt- und Abfallrecht zu steigenden Anforderungen und somit laut Marktexperten deutlich höheren Kosten an die Entsorgung von Abfällen geführt. Neue und bekannte Problemfelder von Schadstoffen und der richtige Umgang mit Abfällen beim Baumaßnahmen im Bestand werden im Seminar vermittelt.

Inhalte:

• Einzuhaltende Gesetze und Regelwerke (z.B. Abfallverzeichnis-Verordnung 2016)

• Informationsquellen, Ansprechpartner und Fachbehörden

• Typische Gebäudeschadstoffe und deren gesundheitliche Risiken

• Gefährdungsbeurteilung durch Vorerkundung

• Rechtliche Verantwortung und Konsequenz beim verspäteten positiven Befund

• Sanierung: Belastungen beseitigen

• Zukünftige Kostensteigerung und Probleme beim Entsorger (z.B. Dämmstoffe)

Zielgruppe:                         

Geschäftsführer, Vorstände, Mitarbeiter/ innen der technischen und Verwaltungsabteilungen sowie aus dem Bestandsmanagement

Referent:                                                

Dipl.-Ing. Dieter Uhlig (Genossenschaftsvorstand und Lehrbeauftragter an der Uni Weimar, Beuth-Hochschule Berlin und HTW Berlin)

Teilnehmergebühr:
für MFA-Mitglieder: 210,00 EURO
für Nichtmitglieder: 240,00 EURO

Zur Online-Anmeldung gelangen Sie  hier!

---

Mit freundlichen Grüßen

gez. Reinhard Guhr
Verbandsdirektor

Telefon:  (0361) 3 40 10 - 2 19
Fax:       (0361) 3 40 10 - 2 33
mailto: andrea.daugs@vtw.de
Verband Thüringer Wohnungs- und Immobilienwirtschaft e.V.
(gesetzlicher Prüfungsverband)
Verbandssitz: Regierungsstraße 58, 99084 Erfurt
Vorstand: Reinhard Guhr, Jürgen Elfrich (WP)
Registergericht: Erfurt VR 160078

---

Bildnachweise:
© Oleksandr Delyk - Fotolia.com
© twystydigi - Fotolia.com
© vege - Fotolia.com
© bluedesign - Fotolia.com
© A_Bruno - Fotolia.com

---