vtw-Newsletter 28 / 2017
- 17.07.2017 -


Sehr geehrte Damen und Herren,
Sie haben Post!

wie immer mittwochs ... 
übersenden wir unseren aktuellen Newsletter direkt in Ihr Postfach, der Sie mit wichtigen Informationen rund um die Wohnungswirtschaft versorgt.
Im Mitgliederbereich des Internetauftritts des vtw finden Sie weitere Bekanntmachungen und Termine.
Für Anfragen und Hinweise stehen wir Ihnen gern - auch telefonisch - zur Verfügung.

---

Auszeichnung mit der "Goldenen Ehrennadel des vtw"

Anlässlich der Generalversammlung der WBG „Gut Heim“ in Erfurt am 08. Juli 2017 wurde die Vorstandsvorsitzende, Frau Uta Pirl, mit der "Goldenen Ehrennadel des vtw ausgezeichnet". Verbandsdirektor Reinhard Guhr würdigte bei der Übergabe der Auszeichnung das langjährige Wirken von Frau Pirl bei der Neuorientierung der Genossenschaft nach der Wende am Erfurter Wohnungsmarkt, bei der umfangreichen Sanierung der genossenschaftlichen Wohnungsbestände und insbesondere bei der Realisierung des Projektes „Wohnen im Klassenzimmer“ gemeinsam mit der AWO. Unter Leitung von Frau Pirl hat sich die WBG „Gut Heim“ zu einem gesunden und wirtschaftlich stabilen Unternehmen entwickelt.

Frau Pirl, deren beruflicher Start in der Wohnungswirtschaft Mitte der 1980er Jahre beim Prüfungsverband begann, hat sich auch in den vergangenen Jahren sehr aktiv in die Verbandsarbeit eingebracht. Als Vorsitzende des Verbandsausschusses des ptw und als Vorsitzende der AG "Kleine Wohnungsgenossenschaften" vertrat Frau Pirl insbesondere die Interessen der Genossenschaften auch über ihr Unternehmen hinaus.

Der vtw gratuliert ganz herzlich zu dieser Ehrung.

(Foto: WBG "Gut Heim")

---

Gesucht: Übernahme der kaufmännischen Verwaltung eines Wohnungsunternehmens

Ein kleines Wohnungsunternehmen in Thüringen mit ca. 250 Wohnungen sucht ab dem 01.01.2018 einen Partner für die Übernahme der kaufmännischen Verwaltung des Unternehmens.

Wir bitten, bei Interesse um Kontaktaufnahme über das Sekretariat des vtw unter der Telefonnummer: 0361-34010-220 bzw. -219 oder per Mail: info@vtw.de.

---
Elektrofachmesse efa: Bedeutende Branchenplattform für Gebäudetechnik

Elektrofachmesse efa: Bedeutende Branchenplattform für Gebäudetechnik

Auf der mitteldeutschen Branchenplattform efa werden die neuesten Technologien und effiziente Systemlösungen der Gebäude- und Elektrotechnik vorgestellt. Im Fachprogramm informieren Experten über Konzepte und beispielhafte Projekte für moderne Technik in Wohngebäuden. Mehr als 200 Aussteller werden erwartet, darunter zahlreiche namhafte und marktführende Unternehmen aus allen Ausstellungsbereichen. Auf der efa spielen Themen wie Beleuchtung, Energieeffizienz und Smart Home eine zentrale Rolle. …

Mehr...

---

Experten- und Erfahrungspool des vtw

In den letzten Jahren hat sich das Niveau der fachlichen Arbeit in den Thüringer Wohnungsunternehmen auf einen bemerkenswerten Stand entwickelt. Erstausbildung und umfangreiche Qualifikationsmaßnahmen einerseits sowie Anwendung moderner Methoden bei der Bewirtschaftung, Instandhaltung und Modernisierung der Wohnungsbestände, aber auch effektive Verwaltungsstrukturen und  –instrumente andererseits, haben Potentiale an Expertenwissen in unseren Unternehmen entwickelt, deren Erschließung für die breite wohnungswirtschaftliche Unternehmerschaft eine …

Mehr...

---

Gesetz zum Bürokratieabbau und zur Förderung der Transparenz bei Genossenschaften ist verabschiedet!

Das Wichtigste vorab: Der Gesetzgeber hat das Genossenschaftsgesetz in verschiedenen Punkten geändert. Die gesetzlichen Änderungen sollen bürokratische Erleichterungen bringen und für mehr Transparenz sorgen. Die Änderungen sind im Grundsatz zu begrüßen. Die Anhebung der Größenmerkmale für die Befreiung von der Jahresabschlussprüfung ist allerdings, wenngleich sie geringer ausfällt als ursprünglich geplant, sehr bedenklich. Der Bundesrat hat am 07.07.2017 dem vom Bundestag …

Mehr...

---

Information zum Gesetz zur Förderung von Mieterstrom und zur Änderung weiterer Vorschriften des Erneuerbare-Energien-Gesetzes – Mieterstromgesetz

Das Wichtigste: Der Bundesrat hat dem Mieterstromgesetz am 07.07.2017 zugestimmt. Das Gesetz wird in Kürze im Bundesgesetzblatt veröffentlicht und tritt am Tag darauf in Kraft. Der Mieterstromzuschlag darf erst nach der beihilferechtlichen Genehmigung durch die Europäische Kommission gewährt werden. Das Gesetz macht inhaltlich einen ersten Schritt. Es ist aber ein großer wohnungswirtschaftlicher Erfolg, dass Mieterstrom endlich gesetzlich verankert ist…

Mehr...

---

Merkblatt EEG-Mieterstromförderung

Neues Förderangebot erleichtert Mietern Zugang zu preiswertem Solarstrom vom Dach des Vermieters – Solarwirtschaft begrüßt Öffnung neuen Marktsegments für Energie- und Wohnungswirtschaft – EEG-Änderung bleibe aber hinter den Erwartungen zurück
Der Bundesverband Solarwirtschaft e.V. begrüßt das morgen im Deutschen Bundestag zur Verabschiedung stehende Mieterstromgesetz. Dieses bleibe hinter den Erwartungen der Branche zurück, werde es Mieterinnen und Mietern künftig aber etwas …

Mehr...

---

Bundesbauministerin Hendricks wirbt für Fortsetzung des Bündnisses für bezahlbares Wohnen und Bauen nach der Bundestagswahl

Seit 2014 sitzen beim Bündnis für bezahlbares Wohnen und Bauen alle am Wohnungsbau Beteiligten an einem Tisch zusammen. Gemeinsam starteten die Bündnispartner eine bislang deutschlandweit einmalige Wohnungsbau-Offensive.

Aus Anlass des letzten Spitzentreffens der Bündnispartner vor der Bundestagswahl warb Bundesbauministerin Barbara Hendricks für eine Fortführung der Bündnisarbeit.

http://www.bmub.bund.de/pressemitteilung/hendricks-die-wohnungsbau-offensive-des-buendnisses-wirkt/

---

EU-Info Juni/Juli 2017

Der GdW-Büro Brüssel hat uns die aktuelle  Ausgabe der EU-Info übermittelt, die wir gern zur Kenntnis geben.

Thema des Monats:
EU-Kommission: Reflexionspapier zur Zukunft der EU-Finanzen veröffentlicht

EU-Info Juni/Juli 2017

---

„Willkommen in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft“

Die MFA-Einführungswoche für neue Auszubildende

Das neue Ausbildungsjahr steht in den Startlöchern und viele Auszubildende wagen den Schritt in unsere tolle Branche. Erstmals bietet die MFA eine sog. Einführungswoche für alle neuen Auszubildenden der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft an, um ihnen den Start in das Unternehmen und die Berufsschule zu erleichtern. Dabei möchten wir neben einer Einführung in die Grundlagen der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft insbesondere auf die Frage der richtigen Kleidung sowie den Umgang mit Kollegen, Vorgesetzten und Geschäftskunden sowohl im persönlichen Gespräch als auch am Telefon trainieren und in praktischen Übungen vertiefen.  

Einführung und wohnungswirtschaftliches Grundwissen
Termin: 11.09.2017 von 13:00 – 16:30 Uhr

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Erfolgreiche Kommunikation am Telefon und im persönlichen Gespräch
Termin: 12.09.2017 von 09:00 – 16:00 Uhr

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Business-Knigge: souveränes Auftreten und Etikette im Beruf
Termin: 13.09.2017 von 09:00 – 16:00 Uhr

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Effektive Lerntechniken für Auszubildende
Termin: 14.09.2017 von 09:00 – 16:00 Uhr

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Referenten:                        

Peer-Ulf Slapnicar
Rechtsanwalt / Syndikusrechtsanwalt / Vorstandsassistent des vtw, Immobilien-Ökonom (GdW)

Juliane Topp
Zertifizierte Trainerin im Bereich Kunden- und Zeitmanagement sowie Kommunikation

Iris Kadenbach
Kommunikationstrainerin & Coach, Kadenbach Coaching, Hamburg /Hannover

Teilnehmergebühr:
für MFA-Mitglieder: 550,00 EURO / für alle 4 Tage
für Nichtmitglieder: 580,00 EURO / für alle 4 Tage

Zur Online-Anmeldung gelangen Sie hier!

---

Mit freundlichen Grüßen

gez. Reinhard Guhr
Verbandsdirektor

Telefon:  (0361) 3 40 10 - 2 19
Fax:       (0361) 3 40 10 - 2 33
mailto: andrea.daugs@vtw.de
Verband Thüringer Wohnungs- und Immobilienwirtschaft e.V.
(gesetzlicher Prüfungsverband)
Verbandssitz: Regierungsstraße 58, 99084 Erfurt
Vorstand: Reinhard Guhr, Jürgen Elfrich (WP)
Registergericht: Erfurt VR 160078

---

Bildnachweise:
© Oleksandr Delyk - Fotolia.com
© Matthias Enter - Fotolia.com
©  cirquedesprit - Fotolia.com
© hati - Fotolia.com
© VRD - Fotolia.com

---