vtw-Newsletter 24 / 2017
- 21.06.2017 -


Sehr geehrte Damen und Herren,
Sie haben Post!

wie immer mittwochs ... 
übersenden wir unseren aktuellen Newsletter direkt in Ihr Postfach, der Sie mit wichtigen Informationen rund um die Wohnungswirtschaft versorgt.
Im Mitgliederbereich des Internetauftritts des vtw finden Sie weitere Bekanntmachungen und Termine.
Für Anfragen und Hinweise stehen wir Ihnen gern - auch telefonisch - zur Verfügung.

---

FACHFORUM HAFTUNGSRISIKEN IN WOHNUNGSUNTERNEHMEN UND DER  IMMOBILIENVERWALTUNG
AM 15. AUGUST 2017 in Leipzig

Wie können sowohl die Energiewende im Gebäudebestand als auch die Bezahlbarkeit des Wohnens garantiert werden? Wie kann der Gebäudesektor fit für das digitale Zeitalter gemacht werden? Wie wird auf den demografischen Wandel reagiert?
All diese Themen beschäftigen die Branche und die Politik gleichermaßen. Aber hinter all den Strategien, Verordnungen und Anforderungen stellt sich folgende Frage: Wer haftet eigentlich, wenn etwas schief geht? Und in welchen Bereichen sind Wohnungsunternehmen und Immobilienverwaltungen von Haftungsfragen konkret betroffen?
In Zusammenarbeit mit den wohnungswirtschaftlichen Verbänden in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen und in Kooperation mit der Wowiaqua GmbH und der Wowilift GmbH veranstaltet der Dachverband Deutscher Immobilienverwalter daher ein ganztägiges Fachforum zu diesem Themenkomplex.

Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Online gibt es alle Informationen und Anmeldemöglichkeiten unter www.ddiv.de/haftungsrisiken

---

Die SIC geht 2018 in die nächste Runde!

Das bedeutet, merken Sie sich bitte den 27. September 2018 fest vor.

 

---

Bündnis für gutes Wohnen in Thüringen

Unterarbeitsgruppe  "Vorstellungen zur Zukunft des sozialen Wohnungsbaus" nimmt heute  Arbeit auf

Der Verbandsdirektor des vtw Reinhard Guhr nimmt am heutigen Tag an der ersten Sitzung der Arbeitsgruppe"Vorstellungen zur Zukunft des sozialen Wohnungsbaus" im TMIL mit dem Schwerpunktthema soziale Wohnraumförderung teil. In dem Gremium arbeiten weiterhin Vertreter des Thüringer Ministriums für Infrastruktur und Landwirtschaft, der Bauhaus-Universität Weimar, der Stiftung Baukultur Thürngen, der IBA Thüringen, des Beauftragten für Menschen mit Behinderung, des Gemeinde- und Städtebundes Thüringen, Haus & Grund Thüringen sowie der Fachhochschule Erfurt mit.

---

Fachinformation zur Gebäudedefinition bei der Erstellung von Energieausweisen

Energieausweise sind entsprechend § 17 EnEV für Gebäude zu erstellen. In letzter Zeit wurde von Dienstleistern die Auffassung geäußert, in Mehrfamilienhäusern sei jeder Hauseingang bzw. jede Hausnummer als einzelnes Gebäude zu betrachten und jeweils ein einzelner Energieausweis zu erstellen. Ein erstes Mitgliedsunternehmen war von dieser geänderten Auffassung eines Messdienstleisters betroffen und informierte den vtw. Daraufhin hat der GdW die beigefügte …

Mehr...

---

Informationen zum Brand im Londoner Hochhaus "Grenfell Tower" am 14.06.2017

Bezüglich des verheerenden Brandes in London haben wir einige aktuelle Informationen zusammengetragen.

Mehr...

---

Booklet "11 Fakten zum Klimaschutz"

Am 29.05.2017 hat die dritte Ausgabe des "WohWiTalk" zur Bundestagswahl mit dem Thema "Energiewende und Klimaschutz" stattgefunden. Anlässlich dieses WohWiTalks wurde das Booklet "11 Fakten zum Klimaschutz" veröffentlicht. Sie können sich das Booklet unter folgendem Link ansehen und herunterladen:

http://wohnungswirtschaft.de/newsblock/die-wohwi-fakten-booklets/

Eine Videoaufzeichnung des WohWiTalks finden Sie auf der Website der Wohnungswirtschaft zur Bundestagswahl unter

https://wahl2017.wohnungswirtschaft.de/wohwi-talk-thema-energiewende-und-klimaschutz/

---

Tag der Architektur am 24./25.06.2017 
Projekte von Mitgliedsunternehmen

Zum Tag der Architektur lenken Thüringens Architektinnen und Architekten Ende Juni erneut den Blick aller Bürgerinnen und Bürger auf die gestaltete Umwelt. Insgesamt 63 zeitgenössische Bauten in 24 Städten und Kommunen veranschaulichen das qualitativ hohe Niveau Thüringer Baukultur. Ohne Investoren – sprich Bauherrenschaft – ist aber auch die Schaffung einer modernen Architektur nicht denkbar. Deshalb ist es sehr erfreulich, dass …

Mehr...

---

Adler: „Wohnungsgenossenschaften leisten unverzichtbaren Beitrag für bezahlbares Wohnen“

Wohnungsgenossenschaften sind für Länder und Kommunen bei der sozialen Wohnraumförderung ein wichtiger Partner. Zu diesem Ergebnis kommt das Bundesbauministerium bei seiner heutigen Bilanzveranstaltung „Stärkung des genossenschaftlichen Wohnens“

Staatssekretär Gunther Adler: „Wohnungsgenossenschaften sind starke Partner der Kommunen. Sie leisten einen unverzichtbaren Beitrag für bezahlbares Wohnen und in der Quartiersentwicklung. “ Seit 2009 haben sich die Investitionen in den Neubau deutlich erhöht. Von 680 Mio. Euro auf mehr als 1,3 Mrd. Euro 2015. Jüngsten Hochrechnungen zufolge hat sich dieser positive Trend fortgesetzt. 2016 lagen die Beträge deutlich über 1,5 Mrd. Euro.

http://www.bmub.bund.de/pressemitteilung/adler-wohnungsgenossenschaften-leisten-unverzichtbaren-beitrag-fuer-bezahlbares-wohnen/


---

BID: Studie „Wirtschaftsfaktor Immobilien 2017" präsentiert fundierte Datengrundlagen für Immobilien- und Baupolitik der neuen Bundesregierung

http://web.gdw.de/pressecenter/pressemeldungen/3567-bid-studie-wirtschaftsfaktor-immobilien-2017-praesentiert-fundierte-datengrundlagen-fuer-immobilien-und-baupolitik-der-neuen-bundesregierung

---
---

Geprüfte/r Immobilienfachwirtin/in (IHK)

ab dem 08.09.2017 bei der MFA

Werden Sie zum Experten in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft!

Als fester Anker in unserem Programm startet auch in diesem Jahr die Fortbildung „Geprüfte/r Immobilienfachwirt/in (IHK)“!

Steigern Sie Ihre beruflichen Perspektiven und legen Sie den Grundstein für Ihre erfolgreiche Entwicklung in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft mit DER Weiterbildung in unserer Branche schlechthin!

Alle Informationen zur Weiterbildung / Anmeldung erhalten Sie auch unter dem folgendem Link. Fordern Sie auch unseren Informationsflyer an.

Selbstverständlich stehen wir für Fragen auch gerne telefonisch unter  0361/340 10 - 224 oder in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.

---

Mit freundlichen Grüßen

gez. Reinhard Guhr
Verbandsdirektor

Telefon:  (0361) 3 40 10 - 2 19
Fax:       (0361) 3 40 10 - 2 33
mailto: andrea.daugs@vtw.de
Verband Thüringer Wohnungs- und Immobilienwirtschaft e.V.
(gesetzlicher Prüfungsverband)
Verbandssitz: Regierungsstraße 58, 99084 Erfurt
Vorstand: Reinhard Guhr, Jürgen Elfrich (WP)
Registergericht: Erfurt VR 160078

---

Bildnachweise:
© Oleksandr Delyk - Fotolia.com
© vege - Fotolia.com
© kebox - Fotolia.com
© Torbz - Fotolia.com
© Daniel Ernst - Fotolia.com
© moonrun - Fotolia.com
© pixelfabrik - Fotolia.com

© fotodo - Fotolia.com

---